Startseite

17 Kulturwege
515 Einträge
mit 1778 Fotos

Aktuelles
Verschollenes
Historische Galerie

Fotos ges.: 4503

Zufallsbild

Tor - Kleine Leipziger Str.

Werbung
Rosen & Kunst

Werbung


Beiträge im Archiv

Es sind 411 Artikel in diesem Bereich
Weitere 371 Beträge sind vorhanden. Umblättern am Ende der Seite.
Unterhalb der Übersicht können Sie die nächsten 20 Beiträge aufrufen.

Arbeitseinsatz am Weberbrunnen und der Lanfen Brücke - 23. April 2022
09.04.2022 18:00 - Frank Henschel
100 Jahre „Lange Brücke“ ARBEITSEINSATZ Samstag, 23. April 2022 ab 9 Uhr Die polnisch-deutsche Bürgerinitiative für den Wiederaufbau der „Langen Brücke“ lädt herzlich alle Freunde und Interessierten ein. Wir wollen das Umfeld des Weberbrunnens und der östlichen Brückenruine von Wildwuchs und Müll befreien. Was wird gebraucht: Gartenwerkzeuge wie Scheren, Sägen, Eimer, Müllsäcke, Schubkarre usw. … … und Freude am gemeinsamen Schaffen. Wenn jeder/jede noch eine Kleinigkeit für ein Büfett mitbringt dann ist es perfekt ... 😉 Für Rückfragen: Frank Henschel 0172 3759660

Mehr lesen ...
Liedermacherabend „Es ist dieselbe Sonne“
29.03.2022 21:00 - Frank Henschel
3. April +++ 19 Uhr +++ Stadtkirche Nach sieben erfolgreichen Familien-Singspiel-Produktionen, mit denen sie als lustige Holzwürmer Bohra & Bohris in unzähligen Kinder- und auch Erwachsenenherzen für Begeisterung gesorgt haben, kehren die Liedermacher Gabi und Amadeus Eidner aus Chemnitz zu ihren Wurzeln zurück. Den beiden Alben 'Spürst du noch den Wind' und 'Jesus ist die Mitte meiner Welt' folgt 'Es ist dieselbe Sonne'. Nach vielen Jahren freischaffender Liedermachertätigkeit mit tausenden Auftritten im deutschsprachigen Raum haben sie sich eine herausragende musikalische Verstärkung sowohl ins Live- als auch ins Studio-Boot geholt: Manuel Schmid - Sänger,

Mehr lesen ...
Forster Wasserwerk - Tag der offenen Tür - Samstag 26. März
23.03.2022 14:20 - Frank Henschel
TAG DER OFFENEN TÜR IM FORSTER WASSERWERK Samstag 26. März 2022 9-14 Uhr Jede volle Stunde mit Führung!

Mehr lesen ...
85. Forster Geschichtsstammtisch Verschollenes-Wiederentdecktes-Erworbenes
23.03.2022 12:00 - Frank Henschel
Am kommenden 85. Forster Geschichtsstammtisch präsentieren Mitglieder des Museumsvereins die jüngsten Stiftungen und Neuerwerbungen für die Forster Museumssammlung. Vorgestellt werden einmalige Objekte und Geschichten, die sich damit verbinden. Ergänzt wird der Abend durch Informationen zu Entdeckungen und gelösten Rätseln aus der Arbeitsgruppe „Verschollenes“.

Mehr lesen ...
„Frühlingskonzert mit Vernissage 2022“ im komfor
10.03.2022 14:06 - Helmut Fleischhauer
„Frühlingskonzert mit Vernissage 2022“ im komfor Freitag, 25. März 2022 um 19.30 Uhr. im Forster Kompetenzzentrum (denkmalgeschütztes ehemaliges Warmbad) Gubener Str. 30a / Ecke Virchowstraße. Der junge erfolgreiche Konzertpianist RONNY KAUFHOLD spielt diesmal bei uns Werke der Klassiker Ludwig van Beethoven, F. Mendelssohn Bartholdy und Franz Liszt. Vor der Pause Ausstellungeröffnung: „Wunderwelt Natur – Forst summt“ Fotos von Oliver Jäger Jeder kann unsere Welt ein kleines bisschen verändern, schöner und lebendiger machen! Viel Freude beim Beobachten und Staunen!!! Oliver Jäger (Naturpädagoge) Vorverkauf: 12 € / 8 € im „Lottoshop Karius /Jäger“ am

Mehr lesen ...
Die Forster Ehrenbürger – 84. Forster Geschichtsstammtisch
14.02.2022 22:00 - Frank Henschel
Über fünf gesellschaftliche und politische Systeme hinweg, hat die Stadt Forst 16 Persönlichkeiten die Ehrenbürgerschaft verliehen. Viele Jahre forschte und publizierte Manfred Geisler dazu. In den nächsten Tagen werden diese Bemühungen in einer Zusammenfassung als Buch erscheinen, das die Stadt Forst heraus gibt. Der kommende Geschichtsstammtisch will dazu eine umfassende Einführung in das Werk geben und auch problematische Aspekte um manche Ehrenbürgerschaft zur Diskussion stellen. Herzliche Einladung an alle Interessierten. Donnerstag 24. Februar um 18 Uhr im Kompetenzzentrum Forst Der Eintritt ist frei! Es gelten, die an diesem Tag gültigen Corona-Regeln für Innenraum-Veranstaltungen! Bitte weitersagen!

Mehr lesen ...
Mädchen mit Wasserkrug und Nixe oder Mädchen mit Frosch - Spendenaufruf
24.01.2022 13:56 - Helmut Fleischhauer
1913 gab es zwei vom Cottbuser Stukkateurmeister Walter Adler geschaffene Plastiken. Es waren "Mädchen mit Wasserkrug" und "Nixe" oder "Mädchen mit Frosch". Sie waren Bestandteil der Rosen- und Gartenbauausstellung im Jahr 1913. Nach dem 2. Weltkrieg verschwanden sie irgendwann. Von der Plastik "Mädchen mit Frosch" existiert ein letztes Foto aus dem Jahr 1971. Nachdem es dem Förderverein "Ostdeutscher Rosengarten 1913" Forst (Lausitz) e. V. gelungen war, für das 100-jährige Jubiläum des Ostdeutschen Rosengarten 2013 die Mittel für den Kaskadenbrunnen zu sammeln, soll nun zum 110ten 2023 die Plastik "Mädchen mit Wasserkrug"

Mehr lesen ...
Die frühsten Forster Abbildungen - 83.Forster Geschichtsstammtisch
18.01.2022 00:45 - Frank Henschel
Dem Eckardtischen Tagebuch oder Männern wie Friedrich Passarius, Ehregott Zschille, Gustav Brauer und vielen (noch) Unbekannten verdanken wir die frühsten Abbildungen der Stadt Forst. Diese Stadtansichten aus dem 18. und 19. Jahrhundert stehen im Mittelpunkt des kommenden 83. Forster Geschichtsstammtisches. Mitglieder des Forster Museumsverein haben in ihren Privatarchiven speziell nach solch frühen Darstellungen gesucht. In einer Präsentation werden die Ergebnisse nun veröffentlicht. Freuen Sie sich auf viele spannende Entdeckungen aber auch Fragen und Rätsel. Donnerstag, 27. Januar 2022 um 18 Uhr im Cafe vom Park7. Es gilt 2G+!

Mehr lesen ...
Heiteres Neujahrskonzert Ute Beckert & Maxim Shagaev im Kompetenzzentrum
11.01.2022 12:46 - Helmut Fleischhauer
Veranstaltungsbeginn: 14.01.2022 19:30 Freitag, 14. Januar 2022 "HEITERES NEUJAHRSKONZERT" im komfor "Ich tanze mit dir in den Himmel hinein" beschwingt in das neue Jahr - vom Walzer bis zum Boogie Woogie mit Ute Beckert (Sopran) und Maxim Shagaev (Bajan) www.utebeckert.de www.maximshagaev.com Es gilt die 2G-Regel (Stand 10. 01.2022) "Impfen schützt Kultur" Mehr dazu - https://www.kom-for.de/inhalte/veranstaltung-15150.php

Mehr lesen ...
Buchvorstellung & Gesprächsrunde am 12. Januar 2022 im Kompetenzzentrum
11.01.2022 12:41 - Helmut Fleischhauer
Veranstaltungsbeginn: 12.01.2022 18:30 "Aufs Land. Wege aus Klimakrise, Monokultur und Konsumzwang". am Mittwoch, dem 12. Januar, ab 18:30 Uhr im Kompetenzzentrum Forst e.V. / komfor, Gubener Straße 30 a, 03149 Forst (Lausitz) Für ALLE, die am Wohlergehen der Natur und damit an dem der Menschen interessiert sind: Buchvorstellung und Gesprächsrunde mit Dr. Ernst Paul Dörfler – Ökologe & Buchautor. Um einen Unkostenbeitrag wird gebeten. Es gilt die 2G-Regel. Mehr dazu hier

Mehr lesen ...
Von der Neiße zum Bug - 82. Forster Geschichtsstammtisch mit Buchvorstellung.
09.11.2021 00:30 - Frank Henschel
In ihrem neusten Buch widmet sich die Forster Journalistin und Autorin Ingrid Ebert der Familiengeschichte, genauer, der Geschichte ihres Vaters. Mit vielen erhalten gebliebenen Zeitzeugnissen ermöglicht sie Einblicke in das Leben von Georg Vietzke (1919–2020), einem Jahrhundertzeugen, im wahrsten Sinne des Wortes. Als junger Mann wird er Soldat und in den Strudel des Zweites Weltkriegs gerissen. In zahlreichen Feldpostbriefen spiegelt sich der Kriegsalltag mit all seinen Entbehrungen, Absurditäten, kleinen Freuden, der Ungewissheit vor dem nächsten Tag und seine Hoffnungen auf eine Rückkehr in die Heimat wider. Er wollte einfach überleben, um sich danach

Mehr lesen ...
November-Blues im komfor am Freitag, 12. November 2021 um 19.30 Uhr
27.10.2021 13:45 - Helmut Fleischhauer
Wir möchten Sie recht herzlich zu unserem November-Blues im komfor einladen. Freitag, 12. November 2021 um 19.30 Uhr im Forster Kompetenzzentrum (denkmalgeschütztes ehemaliges Warmbad) Gubener Str. 30a / Ecke Virchowstraße „MICHAEL VAN MERWYK & THE JOOKBOX ZOO“ Michael van Merwyk - vocals, guitar Tobi Fleischer - bass Micha Maass - drums „Ein großartiger Act mit eigenen Titeln und ganz besonderen Coverversionen wie man sie so noch nicht gehört hat. In dieser Form etwas ganz Besonderes.“ Micha Mass wird die neueste CD vorstellen! VVK.: 18 €/erm. 14 € für Schüler, Studenten, Arbeitslose AK 20 €/erm.16 €. VVK ab

Mehr lesen ...
81. Forster Geschichtsstammtisch - Ein Spaziergang zu den Sehenswürdigkeiten in Horno
18.10.2021 00:20 - Frank Henschel
Kunst aus Glas und Holz, seltene Totenkränze, Erinnerungen an viele abgebaggerte Orte, bäuerliche Alltagskultur und vieles mehr erwartet die Besucher bei diesem Rundgang. Dafür öffnen sich die Pforten der Kirche, der Museumsscheune und vom Archiv der verschwundenen Orte. Pfarrerin i.R Frau Wellenbrink, Frau Stein vom AVO und Herr Siegert begleiten die Gruppen in den o.g. Sehenswürdigkeiten. Achtung: Die Teilnehmerzahl ist diesmal begrenzt und eine telefonische Anmeldung unter 03562 694836 unbedingt erforderlich!

Mehr lesen ...
Freitag und Samstag Theater und Sonntag noch eine Musik in der Sacroer Kulturkirche
13.10.2021 22:00 - Frank Henschel
Gleich zweimal bringt das "Theater unterm Dach" ihre neusten Stücke auf die Bühne der Kulturkirche in Sacro (siehe nächster Artikel). Und Sonntag den 17.10.2021 gibt der gebürtige Forster Tobias Ebert mit Florian Glässing ein Konzert an gleicher Stelle. Herzlich Willkommen!

Mehr lesen ...
Wieder Theater in der Sacroer Kulturkirche
03.10.2021 00:20 - Frank Henschel
Nach vielen Monaten können wir uns wieder auf ein Stück von "Theater unter´m Dach" freuen. Alles Wichtige zum Kartenvorverkauf usw. steht auf dem Plakat.

Mehr lesen ...
Zwischen „Siegessäule“ und „Sedan-Eiche“ – Forster Soldatenbriefe aus dem Deutsch-Französischen Krieg 1870/71.
13.09.2021 23:00 - Frank Henschel
Vereinzelt kann man sie noch entdecken – Säulen und Bäume die an einen Krieg erinnern, der nun 150 Jahre zurückliegt. Ein Ereignis, das im Großen unser Land entstehen ließ aber auch mit Tod und Trauer in die Städte und Dörfer hineinwirkte. Den über dreißig Gefallenen aus Forst wurde auf dem Lindenplatz ein Denkmal gewidmet, das heute spurlos verschwunden ist. Manfred Geisler liest beim kommenden Geschichtsstammtisch aus Soldatenbriefen, die vor 150 Jahren nach Forst gesendet wurden. Dazu gibt es eine kleine Ausstellung mit regionalen Gedenkorten aus dieser Zeit.

Mehr lesen ...
Alte Ziegelei - Klein Kölzig - Markt der Regionalen Produkte im UNESCO Global Geopark Muskauer Faltenbogen / Łuk Mużakowa!
08.09.2021 23:46 - Frank Henschel
Der Ziegeleibahnverein Klein Kölzig e.V. und die Geschäftsstelle des UNESCO Global Geoparks suchen für die Ausgestaltung des 1. Marktes für Regionale Produkte aus der Geopark-Region am Wochenende des 17. – 19. September 2021 Hersteller und Produzenten von Lebens- und Genußmitteln, Naturprodukten, Produkten regionalen Handwerks, kulinarischer Rafinessen oder Kunsthandwerk. Rings um die Alte Ziegelei in Klein Kölzig soll damit ein buntes Spektakel mit Markt, musikalischer Untermalung, handwerklichen Schau- und Mitmachständen und Verköstigung gestaltet werden. Alle interessierten Händler und Eigenproduzenten können sich bei der Geschäftsstelle des UNESCO-Geoparkes zu folgenden Konditionen bewerben: Programm und Öffnungszeiten des

Mehr lesen ...
Guten Morgen Forst – Talk und Unterhaltung am 11. September 2021 in der Forster Innenstadt
08.09.2021 23:45 - Frank Henschel
Nach dem Auftakt dieser neuen Veranstaltungsreihe zur Belebung der Forster Innenstadt im August vor der Stadtkirche St. Nikolai sind Bürgerinnen und Bürger sowie Gäste der Stadt recht herzlich zur Fortsetzung am 11. September auf den Max-Seydewitz-Platz (gegenüber dem ehemaligen Postgebäude) eingeladen. Um 10 Uhr eröffnen die Sambatrommler Com Gosto/ Los Krachos von der Musik- und Kunstschule des Landkreises Spree-Neiße mit flotten Rhythmen, anschließend spielen sie an verschiedenen Plätzen in der Innenstadt. Im Rahmen dieser Veranstaltung erfolgt 10:30 Uhr die Preisverleihung für den 1. Platz der City – Offensive Südbrandenburg durch Vertreter der

Mehr lesen ...
Das 14. Forster Jahrbuch ist nun im Handel
05.09.2021 00:05 - Frank Henschel
Mit einem weiteren Forster Jahrbuch hat der Museumsverein Forst (Lausitz) e.V. dem wunderbaren Geschichtsspeicher ein neues Werk hinzugefügt. Für 9,50 Euro kann man es bei der Touristinfo, bei der Buchhandlung Berger, beim Forster Wochenblatt oder direkt beim Museumsverein erwerben. https://museumsverein-forst.de/online-shop/

Mehr lesen ...
Im Vorhof zum Paradies 2021 – zwei Konzerte in Brody/Pförten und Biecz/Beitzsch
03.09.2021 15:00 - Frank Henschel
Am Freitag, 10. September 2021 erklingen in der Kirche von Brody Werke von Bach, Vivaldi und Telemann. Gespielt werden sie von Joanna Boślak-Górniok am Cembalo. Beginn 18 Uhr. Am Donnerstag, 16. September bringt die gleiche Künstlerin in der Kirche in Biecz Werke von Telemann, Vivaldi und Händel zu Gehör. Beginn ist ebenfalls um 18 Uhr. Das Ziel der Konzertreihe „Przedsionka Raju – im Vorhof vom Paradies“ ist die Popularisierung der klassischen Musik, insbesondere der Barockmusik.

Mehr lesen ...

Zur nächsten Seite



 
Werbung