Vorheriger Beitrag    Nächster Beitrag


71. Forster Geschichtsstammtisch - Auferstanden aus Ruinen … das Forster Konsum-Kaufhaus
09.02.2020 01:00 - Frank Henschel
Ohne Frage gehört das einstige Forster Konsum-Kaufhaus zu den spannendsten Nachkriegsbauten der Stadt. Nicht umsonst steht es heute sogar unter Denkmalschutz. Und natürlich erinnern sich viele Forster gern an die moderne und großzügige Verkaufseinrichtung.
Hagen Pusch hat Bild- und Archivmaterial zusammengetragen und wird in einem Vortrag auf die Geschichte dieses Hauses eingehen.
Freuen können sich die Besucher des Forster Geschichtsstammtisches auch auf Frau Irmtrud Pritschke. Sie leitete das einst größte Bekleidungshaus im Bezirk Cottbus und wird aus dieser Zeit berichten.

Donnerstag 27.Februar 2020 um 18 Uhr im "Neuen Rathaus" Lindenstraße 10-12




Vorheriger Beitrag    Nächster Beitrag
 
Werbung