Startseite

17 Kulturwege
512 Einträge
mit 1760 Fotos

Aktuelles
Verschollenes

Historische Galerie
Fotogalerie
Veränderungen
Fotospaziergänge

Fotos ges.: 5905

Zufallsbild

Gefallenendenkmal Noßdorf

Werbung
Rosen & Kunst

Werbung


Vorheriger Beitrag   


Von der Neiße zum Bug - 82. Forster Geschichtsstammtisch mit Buchvorstellung.
09.11.2021 00:30 - Frank Henschel
In ihrem neusten Buch widmet sich die Forster Journalistin und Autorin Ingrid Ebert der Familiengeschichte, genauer, der Geschichte ihres Vaters.
Mit vielen erhalten gebliebenen Zeitzeugnissen ermöglicht sie Einblicke in das Leben von Georg Vietzke (1919–2020), einem Jahrhundertzeugen, im wahrsten Sinne des Wortes.
Als junger Mann wird er Soldat und in den Strudel des Zweites Weltkriegs gerissen. In zahlreichen Feldpostbriefen spiegelt sich der Kriegsalltag mit all seinen Entbehrungen, Absurditäten, kleinen Freuden, der Ungewissheit vor dem nächsten Tag und seine Hoffnungen auf eine Rückkehr in die Heimat wider.
Er wollte einfach überleben, um sich danach mit seiner Frau und dem Kind eine gemeinsame Existenz aufzubauen. Dafür desertiert er am Ende sogar.
Eine abenteuerliche Flucht führt ihn nach Forst zurück. Doch seine Heimatstadt fand er zu großen Teilen zerstört vor …
Die Buchvorstellung mit Lesung gestalten Ingrid und Wilfried Ebert sowie Robert Schwärecke und Andreas Peter vom „Niederlausitzer Verlag“.
Donnerstag 25.11.2021 um 18 Uhr, Gemeindesaal, Leipzigerstraße 16



Vorheriger Beitrag   
 
Werbung