Startseite

17 Kulturwege
507 Einträge
mit 1710 Fotos

Aktuelles
Verschollenes

Historische Galerie
Fotogalerie
Veränderungen
Fotospaziergänge

Fotos ges.: 5542

Zufallsbild

Sgraffito an Hausgiebel

Werbung
Rosenkalender 2020

Werbung
Kindheit


Werbung


Überblick (507) :: Rosengarten (46)

<<<  22/46 >>>

Work – Life – Balance (wegen Vandalismus zerstört)

Work – Life – Balance (wegen Vandalismus zerstört)
Matthias Trott - 2013
Standort: Reisigwehrinsel
Foto © Helmut Fleischhauer
Hinzugefügt am 24.06.2014

Diese Skulptur wurde durch Vandalismus so stark beschädigt, dass eine komplette Reparatur nicht mehr möglich war.

„Work – Life – Balance“ - die Balance zwischen Arbeit, Leben und privatem Bereich - nennt der 1962 in Naumburg geborenen Matthias Trott sein Kunstwerk.
Der auf einer Rolle liegenden Balken symbolisiert das bisherige Leben, das Höhen, Tiefen und Unsicherheit beinhaltet. Deshalb liegt es auf einer Rolle. Die senkrechte Skulptur lässt er zurückblicken. Die Interpretation möchte er den Betrachtern überlassen.
Ich sagte: „Ich denke, wenn wir nicht selbstkritisch auf unser Leben zurückblicken können, ist es schwierig, sinnvoll in die uns unbekannte Zukunft zu schauen.“
Matthias Trott: „So könnte man das sehen ….“
Wir sprachen eine Zeitlang über die untrennbare Abhängigkeit von Privatleben und Arbeitsleben für die eigene Zufriedenheit, Ausgeglichenheit.

„Wissen sie“, so Matthias Trott, „Forst, die Initiatoren, haben eine gute Entscheidung mit diesem Symposium getroffen. Die Kastanien waren ein Teil der Stadtgeschichte und die Forster konnten sich damit identifizieren. Wenn diese Kastanien, die einmal am Kegeldamm standen, auf der Reisigwehrinsel als Kunstwerke stehen ist das die Brücke von heute zur Forster Stadtgeschichte. Es gibt ja bereits einige Kommunen, die auf diesem Wege ihre eigene Geschichte erhalten.“

Weitere Fotos
10.5.2016


Standort


HINWEIS: Die Fotos auf dieser Seite unterliegen dem Urheberrecht.
Die Verwendung ohne Genehmigung des Fotografen ist eine Verletzung des Urheberrechtes und strafbar.

© der Standortkarte: OpenStreetMap-Mitwirkende.
Lizensiert unter der CC BY-SA-Lizenz Siehe OpenStreetMap.



 
Werbung