Startseite :: Kulturwege (481 Einträge) :: Aktuelles :: Verschollenes :: Fotospaziergänge
Überblick (481) :: Energie & Industrie (37)

<<<  5/37 >>>

River Rider Tandem

River Rider Tandem
- 2013
Standort: Reisigwehrinsel / Wehrinsel
Foto © Helmut Fleischhauer
Hinzugefügt am 26.09.2014

Seit Jahrhunderten ist die Nutzung der Wasserkraft bekannt. Die Wasserräder wurden zur direkten Energieerzeugung für das Mahlen von Mehl oder zum Wasserschöpfen genutzt. Auch die Forster Stadtmühle wurde einst mit Wasserrädern angetrieben. Heute wird dort mit Turbinen Strom erzeugt.
Am Wehr zwischen der Wehrinsel und der Reisigwehrinsel starteten die Stadtwerke ein Experiment und ließen schwimmende, unterschlächtige Wasserräder zur Stomerzeugung bauen. Sie erzeugen Strom für etwa 30 Einfamilienhäuser.
Historische Technik neu entdeckt.
Dieses Beispiel gehört weniger in der historischen Bereich. Ich denke aber, gerade im Bezug auf Energie sollte dieses Beispiel nicht fehlen, da es so am Weg liegt.

Am 12. April 2016 wurde das Wasserkraftwerk demontiert
Die Stadtwerke schrieben dazu:
Nach drei jähriger Testphase wird aktuell der River Rider im Einlaufbereich des Mühlgrabenwehres im Rosengarten demontiert.
Mit der Laufwasserkraftanlage konnten wertvolle Erkenntnisse hinsichtlich der Eignung für die Erzeugung erneuerbaren Stroms insbesondere in Flussläufen bei geringen Fließgeschwindigkeiten gewonnen werden. Die Erfahrungen vom Laufrad über den Kraftübertragungsstrang bis hin zu den Wechselrichtern sowie zu Fragen des Korrosionsschutzes fließen in neue Projekte der Flussstrominitiative ein. Aktuell wird geprüft, ob der Standort für Forschungszwecke genehmigt und zugelassen werden kann.
Die Stadtwerke Forst werden auch weiterhin die Entwicklung von modernen Stromerzeugungsanlagen, die möglichst eine geringe Beeinträchtigung der Umwelt hervorrufen, unterstützen.

Weitere Fotos
12.4.2016 12.4.2016 12.4.2016 12.4.2016 12.4.2016


Standort


HINWEIS: Die Fotos auf dieser Seite unterliegen dem Urheberrecht.
Die Verwendung ohne Genehmigung des Fotografen ist eine Verletzung des Urheberrechtes und strafbar.

© der Standortkarte: OpenStreetMap-Mitwirkende.
Lizensiert unter der CC BY-SA-Lizenz Siehe OpenStreetMap.



 
Werbung