Startseite

17 Kulturwege
506 Einträge
mit 1700 Fotos

Aktuelles
Verschollenes

Historische Galerie
Fotogalerie
Veränderungen
Fotospaziergänge

Fotos ges.: 5476

Zufallsbild

Grenzrose - Die Kindergartenrose

Werbung
Rosenkalender 2020

Werbung
Kindheit


Werbung


Überblick (506) :: Kühn(e) Zeiten (14)

<<<  14/14

Verwaltungsgebäude

Verwaltungsgebäude
Alfred Weichel - 1929–1930
Standort: Kleine Amtstr. 1
Foto © Stadt Forst (Lausitz)
Hinzugefügt am 24.05.2019

PDF-Datei
Lage: Kleine Amtstr. 1
Bauzeit: 1929–1930
Architekt: Alfred Weichel, Büro für Hochbau und Architektur (Forst)
Bauherr: Fabrikanten-Verein zu Forst (Lausitz) e.V.
Heutige Nutzung: Musik- und Kunstschule »Johann Theodor Römhild« des Landkreises Spree-Neiße; Restaurant (heute geschlossen)

Der Fabrikanten-Verein hatte Grundstück und Wohnhaus der Fabrikantenfamilie Groeschke 1917 für das »Zentralbüro der Vereinigung der Forster Industrie- und Wirtschafts-Verbände« erworben, das hier bis 1945 seinen Sitz hatte.
Nach Beendigung des Um- und Erweiterungsbaus galt diese
Zentrale des Forster Gewerbes 1930 als eines der schönsten Bauwerke der Stadt.
In seiner für das moderne Bauen der zwanziger Jahre typischen Staffelung der einzelnen Baukörper ähnelt das Haus der Dienstvilla Kühns. Der zweigeschossige neugestaltete Altbau im Norden mit seiner gerundeten Ecke und den die Vertikale betonenden vor- und zurückspringenden Wandflächen steht im augenfälligen Kontrast zur konsequent horizontalen Gliederung des eingeschossigen, fast quadratischen Erweiterungsbaus Richtung Am Haag. Zwischen beiden Trakten ist zurückgesetzt eingeschoben der Haupteingang und dahinter der auffallende Treppenhausturm mit gläsernem Aufsatz.
Nach dem Zweiten Weltkrieg diente der Bau als Verwaltungsgebäude für Stadt und Polizei, dann als Geschäftsstelle der Gesellschaft für Deutsch-Sowjetische Freundschaft, ab 1962 als zentrales »Kulturhaus« der Kreisstadt (Name als Inschrift erhalten). Nach 1989 wurde er zum »Bürgerzentrum Kunst & Kultur« umgewidmet.


Standort


HINWEIS: Die Fotos auf dieser Seite unterliegen dem Urheberrecht.
Die Verwendung ohne Genehmigung des Fotografen ist eine Verletzung des Urheberrechtes und strafbar.

© der Standortkarte: OpenStreetMap-Mitwirkende.
Lizensiert unter der CC BY-SA-Lizenz Siehe OpenStreetMap.



 
Werbung