Startseite

17 Kulturwege
508 Einträge
mit 1729 Fotos

Aktuelles
Verschollenes

Historische Galerie
Fotogalerie
Veränderungen
Fotospaziergänge

Fotos ges.: 5762

Zufallsbild

Fassadendekoration

Werbung
Rosenkalender 2021

Werbung


Vorheriger Beitrag    Nächster Beitrag


Anfrage zu einem ungewöhnlichen Kiefern-Exponat aus Pförten
08.07.2017 00:30 - Kristian Schmidt
Gesucht werden Hinweise aus Zeitungen, Literatur oder auch Überlieferungen zu einer 190-jährigen Kiefer aus Pförten, die für ihr Alter sehr kleinwüchsig und mit sehr engen Jahresringen ausgestattet war. Dieses Exponat befindet sich heute in der historischen Holzsammlung des "Forstbotanischen Garten" Eberswalde. Diese Sammlung existiert bereits seit 1870. Es sind leider dazu keine Herkunfts- oder Eingangsdaten aus dem früheren Pförten vorhanden. Mit Sicherheit ist diese Kiefer vor 1945 nach Eberswalde gekommen. Wer darüber gelesen oder erzählt bekommen hat, melde sich bitte bei:


Kristian Schmidt
schmidtsteine@web.de

20.07.2017
Erste Hinweise zu den Baumscheiben:
Dabei wird derzeit davon ausgegangen, dass es sich um eine Berechnungshilfe (Algorithmus) handelt. Sie waren ein Hilfsmittel um Erträge von Waldflächen berechnen zu können.
Die Tafel selbst könnte anlässlich einer Waldexkursion des Märkischen Forstvereins in den Waldungen der Standesherrschaft Forst-Pförten am 19. Mai 1927 an die historischen Holzsammlung des "Forstbotanischen Garten" Eberswalde gegangen sein.
DANKE an Gerd Laeser für seine Einschätzung



Extrabild im Großformat - Hier klicken


Vorheriger Beitrag    Nächster Beitrag
 
Werbung