Startseite

17 Kulturwege
506 Einträge
mit 1699 Fotos

Aktuelles
Verschollenes

Historische Galerie
Fotogalerie
Veränderungen
Fotospaziergänge

Fotos ges.: 5476

Zufallsbild

Schienen Kirchstraße

Werbung
Rosenkalender 2020

Werbung
Kindheit


Werbung


Vorheriger Beitrag    Nächster Beitrag


61. Forster Geschichtsstammtisch nimmt die „Schwestern der Schwarzen Jule“ in den Blick
11.02.2019 00:30 - Frank Henschel
Wo es noch andere "Julen" gibt, wie man sie pflegt und touristisch einbindet, das steht im Mittelpunkt des nächsten Forster Geschichtsstammtisches am Donnerstag 28. Februar im Feuerwehrgerätehaus (Hochstraße).
Ralf Hauptvogel aus Dresden und Christian Menzel aus Cottbus sind zwei Fans unserer einzig verbliebenen „Jule“, der „Lok 36“. Seit Jahren Erforschen sie alle möglichen Aspekte um diese einzigartige Industriebahn. Mit ihren Ideen und mit viel Enthusiasmus haben sie schon viele Forster für dieses technische Denkmal begeistern können. Die ersten Früchte mit der Beschaffung der Rollbock-Wagen und der fantastischen Restaurierung eines Güterwagens können schon bewundert werden. Doch der Weg zu einer gescheiten Präsentation unserer „Jule“ ist noch lange nicht zu Ende.
Freuen Sie sich auf einen spannenden Abend und staunen Sie, was Andere aus ihren „Julen“ so machen.



Vorheriger Beitrag    Nächster Beitrag
 
Werbung