Startseite

17 Kulturwege
506 Einträge
mit 1700 Fotos

Aktuelles
Verschollenes

Historische Galerie
Fotogalerie
Veränderungen
Fotospaziergänge

Fotos ges.: 5476

Zufallsbild

Gefallenendenkmal Domsdorf

Werbung
Rosenkalender 2020

Werbung
Kindheit


Werbung


Überblick (506) :: Kühn(e) Zeiten (14)

<<<  12/14 >>>

Evangelischer Kindergarten und Hort

Evangelischer Kindergarten und Hort
Alfred Weichel - 1929–1930
Standort: Wiesenstraße 18
Foto © Stadt Forst (Lausitz)
Hinzugefügt am 24.05.2019

PDF-Datei
Lage: Wiesenstr. 18
Bauzeit: 1929–1930
Architekt: Alfred Weichel, Büro für Hochbau und Architektur (Forst)
Bauherr: Ev. Gemeindekirchenrat
Heutige Nutzung: Wichernschule (Ev. Kirchengemeinde Forst)

Der Kindergarten und das »Haus der Tuchmacher« wurden nicht von Kühn entworfen, bilden aber weitere markante lokale Beispiele der »Neuen Sachlichkeit«. Architekt war der erst ca. 1926 ansässig gewordene Alfred Weichel, einer der ersten Forster Mitglieder im Bund deutscher Architekten (BDA).
Der Flachdachbau bestand aus zwei quer zueinandergestellten Quadern unterschiedlicher Höhe, straßenseitig ursprünglich mit Sonnendach. Trotz einfacher Bauform gelang mit sparsamen Mitteln eine Belebung der Fronten, mit stiltypischer Betonung der Horizontalen durch Gesimse und variierende Fenstergruppierung.
Ursprünglich reichte der Rohbausockel bis zu den Fenstern des EG, darüber weißer Edelputz. Die heutige Erscheinung ist durch bauliche Überformung und Farbgebung stark verändert. Anstelle des kleinen Eingangsbaus ist ein geschossübergreifender Anbau getreten, der Längsflügel wurde aufgestockt und auf der Rückseite erweitert.
Im EG befanden sich der Kindergarten, im 1. OG der Hort sowie Kinderwaschräume, in den OG außerdem Wohnräume für das Personal, im UG Küche und Bäder. Der Entwurf galt in medizinisch-hygienischer Hinsicht als vorbildlich. Nach Auszug des Kindergartens 1975 wurde das Gebäude zum Heim und seit 1991 zur Förderschule für geistig Behinderte umgenutzt.


Standort


HINWEIS: Die Fotos auf dieser Seite unterliegen dem Urheberrecht.
Die Verwendung ohne Genehmigung des Fotografen ist eine Verletzung des Urheberrechtes und strafbar.

© der Standortkarte: OpenStreetMap-Mitwirkende.
Lizensiert unter der CC BY-SA-Lizenz Siehe OpenStreetMap.



 
Werbung