Startseite

17 Kulturwege
515 Einträge
mit 1773 Fotos

Aktuelles
Verschollenes

Historische Galerie
Fotogalerie
Veränderungen
Fotospaziergänge

Fotos ges.: 5965

Zufallsbild

Prunkamphore im Teschendorffgarten

Werbung
Rosen & Kunst

Werbung


Vorheriger Beitrag   


Die Unterhaltungsgrenze in Keune - Wer kann helfen?
05.02.2022 00:30 - Frank Henschel
Die „Unterhaltungsgrenze“ am Ortsausgang Keune ist eines der ganz wenigen verkehrstechnischen Denkmäler im Forster Stadtgebiet.
In den frühen 1990 ziger Jahren wurde der Stein einmal restauriert.
In den Straßenmeistereien in Forst und beim Land Brandenburg konnte man dazu aber keine Unterlagen mehr finden.
Aber vielleicht weiß hier jemand, wer den Stein damals neu beschriftet hat und auf Grund welcher Vorlage. Auch gutes Fotomaterial wäre hilfreich.
Aktuell ist die Geschichte und Bedeutung des Steins verloren.
Die „AG-Verschollenes“ des Forster Museumsverein hat das Objekt in den Blick genommen. Vielleicht gelingt eine erneute Restaurierung.

Hinweise bitte an:
Frank Henschel
f.henschel@gmx.de
mobil 0172 3759660


Vorheriger Beitrag   
 
Werbung